Teilnehmer:
max. 2 TN pro Bergführer

 

Kosten:
360,00 Euro p.P. (195,00 Euro p.P. bei 2 Teilnehmern)
Inkl. Vorbereitungstag:
620,00 Euro p.P. (325,00 p.P. bei 2 Teilnehmern)

 

Ausrüstung:
Helm*, Kletterpatschen*, Klettergurt*, Berg- oder Wanderschuhe,                kleiner Rucksack, Jause
*Kosten Leihausrüstung 9,00 Euro (pro Person/Tag nicht inbegriffen)

 

Schwierigkeit:
Kondition: ####
Technik: #####
(eine Stelle 4+, überwiegend 3, meist leichter)

No 6 Dülferführe LÄRCHECK

 

Ablauf:

Das Lärcheck ist der nordöstlichste Eckpfeiler des Wilden Kaisers und beeindruckt durch seine steile, fast 700m hohe Ostwand. Sie wurde erstmals 1912 durch Hans Dülfer durchstiegen. Dieser Klassiker bietet uns interessante und abwechslungsreiche Kletterei im vierten Grad. Der Abstieg erfolgt über das Kleine Griesner Kar zurück ins Kaiserbachtal. Der Durchstieg durch die „Dülfer“ Führe ist ein einmaliges Erlebnis in gewaltiger, einsamer Landschaft.

Interesse oder noch Fragen? Dann schreib uns …

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com